Antworten für Golfer​

Um die Vorteile unserer Allianz nutzen zu können, müssen Sie folgende Kriterien erfüllen

  • Vollmitglied mit uneingeschränktem Spielrecht in einem Partnerclub (Clubs können die Teilnahme auf bestimmte Mitgliedsarten beschränkten)
  • Ihr Heimatclub ist der Ihrem Wohnort nächstgelegene Partnerclub (ansonsten kontaktieren Sie uns bitte vorher)
  • Registrieren Sie sich bitte in unserer Datenbank
  • entrichten Sie die Teilnahmegebühr

Um von den Vorteilen der Allianz „mein Golfclub“ profitieren zu können, ist es notwendig, dass Sie sich einen eigenen Account erstellen und sich damit in der Datenbank registrieren. Da eine jährliche Teilnahmegebühr anfällt, ist eine einwandfreie Identifizierung nur durch eine persönliche Anmeldung möglich und mit Ihrem persönlichen Passwort ist Ihr Account geschützt.

Über die Seite mein-golfclub.de können Sie sich neu registrieren.

Klicken Sie hierfür auf „hier registrieren“.

  1. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus
  2. Pro Email Adresse ist nur ein Account möglich
  3. Akzeptieren Sie die AGB’s und die Datenschutzrichtlinien
  4. Ihr Club bekommt nun eine Email mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft
  5. Wenn Ihr Club Ihre Mitgliedschaft bestätigt hat, sind Sie freigeschaltet und können über Ihren Account die Jahresgebühr entrichten.

 

Damit sind Sie dann für das greenfeefreie Spiel auf allen Partneranlagen freigeschaltet

Wir möchten Sie bitten, sich vorher telefonisch in dem entsprechenden Club anzumelden. Wenn Sie vor Ort sind, kann das Sekretariat über die Datenbank ausschließlich über Ihren Namen und Heimatclub Ihre Spielberechtigung einsehen. Bitte haben Sie zur Identifizierung Ihren Personlausweis griffbereit.

Sollten Sie in der Datenbank nicht gefunden werden kann das folgende Gründe haben:

  • Ihr Name ist nicht korrekt geschrieben
  • Sie sind nicht registriert
  • Ihr Heimatclub hat Sie nicht freigeschaltet
  • Sie haben die Jahresgebühr nicht gezahlt

 

Der Gastclub checked Sie ein und Sie erhalten per Email ein Greenfeetag auf Ihr Telefon.

Da die bundesweiten Golfanlagen je nach Region und Strategie der Anlage unterschiedliche Mitgliedschaftspreise erheben, ist es zwingend erforderlich, die dem Hauptwohnsitz am nächsten gelegene Golfanlage zu wählen. Dadurch unterstützen wir die regionale Bindung zu Ihrer Anlage.

Wenn der aktuelle Heimatclub bisher noch nicht als Partneranlage in der mein Golfclub Allianz auftaucht, sollten Vorstand und Management umgehend über die vielen umfangreichen Vorteile, die eine Mitgliedschaft in dem mein Golfclub Verbund bringt, informiert werden. Alternativ kann natürlich in die nächste Partneranlage gewechselt werden.

Eine Mitgliedschaft in der mein Golfclub Allianz kostet aktuell 29,90 € pro Jahr. Diese Kosten decken vor allem die Verwaltung und Korrespondenz unter den teilnehmenden Mitgliedern und Partneranlagen. Das Clubsekretariat erhält dabei Zugriff zur Datenbank und kann spielberechtigte Golfer schnell identifizieren. Mein Golfclub Mitglieder erhalten in Zukunft im internen Bereich Überblick über ihre persönlichen Zahlen und Statistiken. Weitere Features und Kooperationen mit externen Partnern sind geplant.

Leider gibt es in diesem Fall aktuell noch keine Möglichkeit, von den mein Golfclub Vorteilen zu profitieren. Wir arbeiten jedoch an einer Ausweitung des Netzwerkes und planen zusätzliche Features. Natürlich freuen wir uns über Informationen zu fehlenden Partneranlagen und werden diese kontaktieren.

Oder Sie schauen für die Übergangszeit hier nach: fernmitgliedschaft-golf.de

Bis auf die Jahresgebühr von € 29,90 fallen keine weiteren Kosten an. Die einzige Ausnahme sind Gruppen: Da diese den Partnerclub schnell überlasten, sind Gruppen ab fünf Personen nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem kann bei solchen Gruppen von den Partnerclubs eine Gebühr von € 25,- pro Person erhoben werden. Genaue Informationen erhalten sie beim jeweiligen Clubsekretariat.

Auf unserer Homepage mein-golfclub.de ist eine ständig aktuelle Karte mit allen Partneranlagen sichtbar. Diese kann durch Klick auf den Stern auch in den persönlichen Favoriten von Google Maps gespeichert werden.

Natürlich! Es gelten keinerlei Beschränkungen, wie viele externe Runden ein Mitglied der mein Golfclub Allianz spielen darf. Aktuell gibt es über 40 Partneranlagen in Deutschland. Eine Ausweitung auf die Anrainerstaaten wie Österreich, Schweiz und die Beneluxstaaten ist in vollem Gange.

Die meisten Golfclubs unterscheiden zwischen offenen und clubinternen Turnieren. Grundsätzlich können mein Golfclub Mitglieder an allen offenen Turnieren teilnehmen. Da das Spiel auf den Partneranlagen greenfeefrei ist, fällt nur das Turnier Nenngeld an. Bei konkreten Fragen hilft das jeweilige Sekretariat weiter.

Um Missbrauch zu verhindern, müssen unbedingt beide Dokumente mitgeführt und bei der Anmeldung vorgelegt werden. Abweichungen von dieser Regel liegen im Ermessen der Gast-Golfclub Mitarbeiter. Im internen Bereich von mein Golfclub kann außerdem ein Profilbild hinterlegt werden.

Die gesamten Nutzerdaten (Name, Heimatclub, Handicap, Vertragsstatus, usw.) sind mit der eMail Adresse dieses Nutzers verknüpft. Beim Spielen auf einer Partneranlage bekommt man außerdem den digitalen Greenfeeanhänger an diese Adresse geschickt. Aus diesem Grund benötigt jeder Nutzer eine eigene eMail Adresse, die nicht änderbar ist.

Der Nutzerstatus ist digital auf mein Golfclub hinterlegt. Hier können sich Sekretariat und Management den Status der jeweiligen Person anschauen und gegebenenfalls einchecken. Um sich im Partnerclub ausweisen zu können, ist jedoch zwingend die Vorlage von DGV-Ausweis und Lichtbildausweis erforderlich. Ein zusätzlicher Ausweis von mein Golfclub wird nicht benötigt.

Für ein optimales Nutzungserlebnis ist es wichtig, dass mein Golfclub auf Ihren Standort zugreifen darf. Dieser wird daraufhin in der Übersichtskarte markiert und die nächstliegenden Partnerclubs werden leicht erkenntlich präsentiert. Diese Einstellung ist optional, wir speichern keinerlei Standortdaten oder Bewegungsprofile.

Anworten für Golfanlagen​

Eine Mitgliedschaft in der mein Golfclub Allianz bringt viele Vorteile:

  • Die eigene Mitgliedschaft wird aufgewertet: Golfer, die sich zwischen zwei Clubs entscheiden können, werden zum Club mit dem besten Preis- und Leistungsangebot wechseln.
  • Zusammenschlüsse von Golfclubs sind zeitgemäß und werden in Zukunft den Markt dominieren. Es haben sich bisher viele kleine aber meist regionale Allianzen gebildet. Mein Golfclub bietet mit Abstand die größte und dabei die modernste Struktur.
  • Mitglieder anderer Partnerclubs, die bei Ihnen spielen generieren Umsätze wie z.B. Driving Range, Carts, Turniere, Gastronomie, usw.
  • Eigene Mitglieder, die bisher noch keinen Vollmitglied-Status hatten, werden zum upgraden bewegt (Upselling).
  • in Zukunft möchten wir eine Einkaufsgemeinschaft bilden, die dadurch Preisvorteile im Einkauf notwendiger Golfplatzartikel erhält.

Nein! Dies unterbinden wir durch folgende Regelung: Bei mein Golfclub können Golfer nur im örtlich nächsten Partnerclub, bezogen auf den Hauptwohnsitz aufgenommen werden. Dadurch wird Rücksicht auf die regionalen Preisunterschiede genommen und es wird verhindert, dass Mitglieder regelmäßig zum günstigsten Allianzmitglied wechseln. Ein Beispiel: Wer aus München kommt, kann nicht in Hamburg Mitglied werden.

Als Partnerclub erhalten Sie von mein Golfclub ein exklusives Lizenzgebiet von 40 km Radius um Ihre Golfanlage. Sollte sich in diesem Gebiet ein Nachbarclub ebenfalls der Allianz anschließen wollen, können Sie bei Bedenken von einem Vetorecht Gebrauch machen. Dem Nachbarclub wird damit der Eintritt in die Allianz verwehrt.

Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass ein Greenfeeverbund sich eher negativ auf die gesamte Golfplatzökonomie in der Region auswirkt, da dieser das Preisniveau zerstört. Externe Gäste fühlen sich übervorteilt, wenn sie merken, dass andere die gleiche Leistung zum halben Preis erhalten und bleiben fern. Zusätzlich deckt ein Greenfeepreis von etwa € 25,- gerade mal die Selbstkosten (40.000 Runden Kapazität auf meist > € 1 Mio. Ausgaben / Jahr) Wir von mein Golfclub wählen daher einen anderen Ansatz: Statt den Greenfeepreis zu senken, stärken wir Ihre Vollmitgliedschaft.